top of page
PLANUNG
LIEFERUNG
BENENNUNG
FOTOSHOOTING-ÜBERSICHT
AUSRÜSTUNG
LICHT & EINRICHTUNG
Produktfoto
Coverfoto
Close-upfoto
Menüfoto
Airbnb_Logo_edited.png

Food Photography Guidelines

V 1.9 - 2024.02.22

OCUS LOGO

Wolt ist eine Online-Bestell- und Lieferplattform für Lebensmittel in Helsinki, Finnland. Wolts Mission ist es, Städte zu besseren Orten zu machen – für Kunden, Händler und Kuriere gleichermaßen. Sie wollen die digitale Weltversion der Einkaufszentren bauen, die innerhalb von etwa einer halben Stunde bequem zu uns nach Hause und zu unseren Arbeitsplätzen gebracht werden kann. Benutzer können Menüs lesen, Lebensmittel von teilnehmenden Unternehmen bestellen und bezahlen, indem sie eine Anwendung auf der iOS- oder Android-Plattform oder über einen Webbrowser verwenden. Die Fotos von Unternehmen werden von Tausenden Wolt-Benutzern in der Nähe gesehen, die nach etwas Essbarem suchen!

PLANUNG

Dies ist ein Wolt-Auftrag. Bitte lesen Sie die Richtlinien sorgfältig durch, da die erwartete Lieferung unterschiedlich ist.


Zusammenfassung


  1. Planung: Überprüfen Sie die Anzahl der Gerichte auf der Speisekarte mit dem Restaurant (abhängig vom Paket) und stellen Sie sicher, dass alle verfügbar sein werden. Fotografieren Sie nur die Gerichte, die auf der Speisekarte stehen.

  2. Menüfoto: Fotografieren Sie das spezifische Menü des Restaurants, in dem die Gerichte mit Zutaten- und Allergenabschnitten aufgelistet sind.

  3. Bildgestaltung: Verwenden Sie verschiedene Gerichte für die Cover und Close-up-Kompositionen, polieren Sie sie und fügen Sie Requisiten hinzu. Vermeiden Sie übermäßiges Heranzoomen bei Nahaufnahmen. Erfassen Sie die Cover und Nahaufnahmen zu Beginn des Fotoshootings, um ausreichend Zeit und eine Vielfalt an Gerichten zu gewährleisten.

  4. Beleuchtung: Verwenden Sie diffuse Studiolichter, um eine Überbelichtung / Unterbelichtung der Bilder zu vermeiden.

  5. Schatten: Stellen Sie sicher, dass Schatten weich, diffus und auf allen Fotos konsistent sind. Platzieren Sie den Schatten in der unteren rechten Ecke.

  6. Hintergrund: Verwenden Sie einen ordentlichen weißen Hintergrund ohne Falten oder Textur.

  7. Verhältnis: Rechnen Sie mit einem 16:9-Zuschneideverhältnis und vermeiden Sie das Zuschneiden von Tellern.

  8. Winkel: Wählen Sie den besten Winkel für die Art des Essens. Überprüfen Sie den Abschnitt Winkel für weitere Details.

  9. Benennung: Bitte benennen Sie Ihre Dateien nach folgender Struktur um: Produktfotos - verwenden Sie die Artikel-ID aus der Speisekartenliste auf der Aufgabenseite, um die Gerichte umzubenennen:


  • ArtikelID.jpg (Wenn das Gericht keine Artikel-ID hat, benennen Sie es mit dem Gerichtnamen: Gerichtname.jpg)

  • Coverfotos: Restaurantname_Cover 1.jpg, Restaurantname_Cover 2.jpg

  • Close-upfotos: Restaurantname_Closeup 1.jpg, Restaurantname_Closeup 2.jpg


  • Beispiele:

  • Produktfoto: 6447e35623758744a19c2383.jpg, usw.

  • Coverfoto: La pizza rue_Cover 1.jpg, usw.

  • Close-upfoto: La pizza rue_Nahaufnahme 1.jpg, usw.

  • Cover & Close-up: Machen Sie 3 Coveraufnahmen und 2 Close-upaufnahmen, die sich voneinander unterscheiden.


Beispiel einer ID-Liste

So planen Sie ein Fotoshooting


Wenn Sie zum ersten Mal einen Termin vereinbaren und sich bezüglich der korrekten Vorgehensweise nicht sicher sind, befolgen Sie bitte die Anweisungen hier, um sicherzugehen, dass Sie gegenüber dem Geschäftsinhaber das richtige Protokoll einhalten.

Indem Sie diesen Auftrag annehmen, vertreten Sie OCUS vor unserem Kunden. Wir verlassen uns darauf, dass Sie bei Ihren bevorstehenden Interaktionen ein hohes Maß an Professionalität aufweisen. Sollte für ein Fotoshooting bereits ein Termin vereinbart sein, halten Sie diesen Termin bitte ein und nehmen Sie den Auftrag für das Fotoshooting nur dann an, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt verfügbar sind.


  • Gleichen Sie die Anzahl der Gerichte auf der Speisekarte mit dem Restaurant (je nach Paket) ab und stellen Sie sicher, dass diese alle verfügbar sein werden.

  • Informieren Sie den Ansprechpartner vor Ort, dass diejenigen Gerichte, die nicht auf der Speisekarte stehen, nicht in das Shooting aufgenommen werden.

  • Drucken Sie eine Liste mit den Gerichten aus, die beim Fotoshooting parat stehen sollen.

  • Erinnern Sie den Ansprechpartner vor Ort noch einmal daran, alle Gerichte aus der Liste zuzubereiten.

  • Falls sie ablehnen, hinterlassen Sie bitte wenn diese dies ablehnen, hinterlassen Sie bitte einen Hinweis in den Kommentaren.



LIEFERUNG


Wann und wie kann ich meine Bilder hochladen

Ihr Hauptaugenmerk liegt darauf, ausgezeichnete Fotos zu machen. Um Konsistenz in unserer gesamten Community zu gewährleisten, übernimmt OCUS die Postproduktion intern. Bitte beachten Sie die folgenden Anforderungen, um sicherzugehen, dass wir dem Kunden die besten Ergebnisse liefern können.


  • Bearbeiten Sie keine Ihrer Fotos (kein Zuschneiden, keine Bearbeitung).

  • Entfernen Sie die Metadaten nicht aus den Dateien.

  • Wählen Sie Ihre besten Aufnahmen aus und senden Sie nicht mehr Dateien als angegeben.

  • Befolgen Sie die unten stehende Benennungsrichtlinie (machen Sie sich während des Fotoshootings einige Notizen, um alle erforderlichen Informationen zu behalten).

  • Fotografieren Sie im RAW-Format, aber liefern Sie nur JPGs!


Wenn Sie irgendetwas daran hindert, diese Richtlinien während des Fotoshootings strikt einzuhalten, müssen Sie uns dies mit einem Kommentar auf Ihrem Dashboard nach dem Hochladen mitteilen.

BENENNUNG


Die Artikel, die Sie fotografieren, müssen genau diejenigen sein, die in der Wolt-App verfügbar sein werden, andernfalls wird Ihr Auftrag nicht validiert.


Bitte benennen Sie Ihre Dateien nach folgender Struktur um:

  • Produktfotos - verwenden Sie die Artikel-ID aus der Speisekartenliste auf der Aufgabenseite, um die Gerichte umzubenennen:

  • ArtikelID.jpg (Wenn das Gericht keine Artikel-ID hat, benennen Sie es mit dem Gerichtnamen: Gerichtname.jpg)

  • Coverfotos: Restaurantname_Cover 1.jpg, Restaurantname_Cover 2.jpg

  • Close-upfotos: Restaurantname_Nahaufnahme 1.jpg, Restaurantname_Nahaufnahme 2.jpg

Beispiele:

  • Produktfoto: 6447e35623758744a19c2383.jpg, usw.

  • Coverfoto: La pizza rue_Cover 1.jpg, usw.

  • Close-upfoto: La pizza rue_Nahaufnahme 1.jpg, usw.

  • Cover & Nahaufnahmen: Machen Sie 3 Coveraufnahmen und 2 Nahaufnahmen, die sich voneinander unterscheiden.


Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Dateien in die richtige Kategorie hochladen und bestätigen Sie dann, dass Sie den Hochladeprozess abgeschlossen haben, indem Sie auf „Alle Medien senden“ klicken, um die Dateien an OCUS zu senden.


⚠️ Senden Sie Ihre Bilder vor Mitternacht am Tag des Fotoshootings.

⚠️ Bewahren Sie Ihre RAW-Dateien auf, bis Ihr Auftrag validiert wurde.

FOTOSHOOTING-ÜBERSICHT

Ihr Ziel ist es, ansprechende Fotos zu machen, die die Menschen dazu bringen, Essen über die Wolt-Plattform zu bestellen. Der Kunde erwartet 4 Arten von Bildern: Produkte, Cover, Close-up und ein Menüfoto. Sie finden die Beschreibung jeder Kategorie unten. Bitte liefern Sie alle davon.


⚠️ Denken Sie daran, Ihre Fotos immer im RAW-Format zu schießen. Laden Sie jedoch nur JPG-Dateien auf die OCUS-Plattform hoch.

⚠️ Es ist wichtig, den Weißabgleich richtig einzustellen, und auf weißem Hintergrund zu fotografieren, um die besten Ergebnisse in der Postproduktion zu erzielen.


Wenn Sie uns Fragen stellen möchten, können Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden, um unser Hilfe-Center zu besuchen, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

AUSRÜSTUNG

Camera.png

Vollbild oder APS-C

Allgemeine Einstellungen:

  • ISO 400

  • Weißabgleich: Manuell, versuchen Sie, natürliche Farbtöne zu erhalten

Lens.png

35-70 mm (Vollformat)

Allgemeine Einstellungen:

  • Blende: f/8 - f/11

Tripod.png